DSDS-Wackelkandidatinnen und Nahezu-Top-10-Teilnehmer Sarah Joelle Jahnel (24) und Fairuz Fussi (16) teamen ja bekanntlich unter dem Namen RebElle. Und als Duo wollen sie so richtig durchstarten. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, sollte man meinen - nur scheitert es bei vielen Casting-Stars daran, dass sie keinen kreativen Kopf fürs Songwriting haben.

Nun munkelt der Express allerdings, dass die zwei Kontakt zu einem ganz großen Namen haben. Kay One soll sich ihrer angenommen haben und zukünftig die Texte für die Mädels schreiben! Ein wirklich großer Fang für sie - und das ist wohl nicht alles: Der Amerikaner Kenny Lloyd von Swizz Beatz (34) ist Produzent von Alicia Keys (32) und auch er arbeitet nun wohl mit den Mädels, die ihn über Kay One (28) kennengelernt haben.

Nun stehen sie wohl kurz vor dem Plattenvertrag. "Ich hoffe, dass wir damit ganz schnell steil gehen werden", sagt Sarah Joelle Jahnel, die bereits im Playboy einen Eindruck von sich hinterließ, dazu. Wir sind gespannt, wie weit sie es jetzt tatsächlich schaffen werden.

Pietro Lombardi und Kay One 2017 bei "Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Kay One 2017 bei "Menschen, Bilder, Emotionen"
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de