Popstar Madonna (54) kopierte ihren Look im Video zu "Material Girl", Schauspielerin Michelle Williams (32) spielte sie erst vor ein paar Jahren in "My Week with Marilyn": Die allgemeine Faszination für Marilyn Monroe (†36) war und ist ungebrochen. Das zeigt sich jüngst auch am Raub von zahlreichen Fotografien der Ikone in Prag.

Wie fox news berichtet, seien die Fotos nach Angaben der PR-Leiterin Alice Titzova am Montagabend aus der Prager Burg in der tschechischen Hauptstadt gestohlen worden. Auch Schaufensterpuppen und Vitrinen seien spurlos verschwunden, so die Leiterin weiter. Die Bilder sollten ab dem 30. Mai zusammen mit Kleidern, Schuhen und anderen Habseligkeiten der verstorbenen Schauspielerin in Prag präsentiert werden. Nach diesem Ausstellungsort sollten die Exponate auch in Tokio gezeigt werden.

Ob die Ausstellung Ende Mai dennoch stattfindet oder aber abgesagt wird, ist derzeit nicht bekannt. Es bleibt sehr zu hoffen, dass die Erinnerungsstücke an diese große Ikone des 20. Jahrhunderts bald wieder auftauchen und für die Öffentlichkeit zu bewundern sind.

Marilyn MonroeWENN
Marilyn Monroe
Marilyn MonroeWENN
Marilyn Monroe
Collage: Marilyn Monroe und Michelle WilliamsScreenshot Youtube; Wenn
Collage: Marilyn Monroe und Michelle Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de