Schon wieder muss sich die Familie von Honey Boo Boo (7) um Mike Thompson (40) alias Sugar Bear sorgen. Nachdem sich der Vater von Honey Boo Boo bereits im letzten Dezember und Anfang dieses Jahres mehrfach ins Krankenhaus einweisen lassen musste, scheint es ihm aktuell wieder schlecht zu gehen.

Zunächst hatte eine Infektion sein Bein befallen, dann hatte er Probleme mit der Bauchspeicheldrüse, wieder ein anderes Mal klagte er über Schmerzen im Oberkörper. Und nun die nächste Meldung: Auf der offiziellen Facebook-Seite der schrillen Familie schreibt Mama June (32) jetzt Folgendes: "Ich möchte nur, dass jeder von weiß, dass Sugar Bear ins Krankenhaus musste. Ihm war schon die ganze Zeit schwindelig und dann wäre er beinahe ohnmächtig vor Schmerzen geworden. Jetzt werden einige Tests mit ihm gemacht, um festzustellen, was bei ihm nicht stimmt. Momentan sieht es ganz danach aus, als gehe es ihm wieder besser, aber wir haben noch keine Antwort, woher seine Schmerzen kommen. Wenn es was Neues gibt, sagen wir euch sofort Bescheid!" Das klingt nach immensen gesundheitlichen Problemen, die Mike Thompson dringend untersuchen lassen sollte. Denn in seinem Alter sollte noch niemand in einem derart schlechten Zustand sein.

Letztlich ist Vieles sicherlich auf seinen ungesunden Lebenswandel zurückzuführen. Deshalb sollte sich Mike wirklich überlegen, etwas an seiner Ernährung zu ändern und definitiv mehr Sport zu treiben.

Mama June Shannon und Honey Boo Boo
Getty Images
Mama June Shannon und Honey Boo Boo
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
Getty Images
June Shannon beim Bossip Best Dressed List Event in Los Angeles, 2018
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015
Getty Images
June Shannon mit ihrer Tochter Honey Boo Boo bei der Premiere von "Marriage Bootcamp", 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de