Schon wieder ein Hollywood-Star, den wir auf Anhieb kaum wiedererkannt hätten...Es scheint eine wilde Verwandlungswut umzugehen, denn nach Christian Bale (39), der sich neuerdings mit Glatze zeigt, präsentiert sich nun auch Ewan McGregor (42) in einem für ihn völlig neuen und ungewohnten Look.

Ewan ist für gewöhnlich für seine hellen, leicht rötlichen Haare bekannt, doch jetzt wurde er plötzlich mit schwarzen Haaren gesichtet! Und auch die Art, wie er aktuell seinen Schnäuzer trägt und der Ansatz eines Spitzbartes verändern den Schauspieler recht stark. Dazu noch das Outfit aus Lederjacke zur Jeans, dunkler Sonnenbrille und Helm - so setzte sich der 42-Jährige auf ein Motorrad und machte den Eindruck, durchaus zu einer Motorradgang gehören zu können, komplett.

Doch genauso wie sein Kollege Christian Bale, der sich für "American Hustle" von seinem Haupthaar trennte, unterzog sich Ewan McGregor der Verwandlung nicht aus Privatvergnügen, sondern für die Dreharbeiten zu einem neuen Film. In "Jane Got a Gun" spielt der Schotte nämlich Jon Bishop, den gnadenlosen Anführer einer Gangsterbande. Als Bill Hammond (Noah Emmerich, 48), ein Mitglied seiner Gruppe aussteigen will, kann er das natürlich nicht durchgehen lassen und versucht, ihn zu töten. Der "Aussteiger" schafft es aber, seine Frau Jane (Natalie Portman, 31) zu warnen, die sich gegen die Gefahr in Form von Bishop und seiner Gang Unterstützung von ihrem Ex-Freund Dan Frost (Joel Edgerton, 38) sucht. Dieser hat mit Jon Bishop noch eine alte Rechnung offen...

Kein Wunder also, dass Ewan McGregor aktuell so verändert daherkommt. Angesichts seines veränderten Aussehens können wir uns schon jetzt gut vorstellen, wie gefährlich überzeugend er in der Rolle des Gangsterbosses sein wird.

Clara und Ewan McGregor in New York im März 2016
Getty Images
Clara und Ewan McGregor in New York im März 2016
Ewan McGregor und Eve Mavrakis
Getty Images
Ewan McGregor und Eve Mavrakis
Angelina Jolie und Brad Pitt
GABRIEL BOUYS/Getty
Angelina Jolie und Brad Pitt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de