Wayne Rooney (27) ist schon zu beneiden. Der englische Nationalspieler verdient Millionen, hat eine hübsche Ehefrau und ist seit wenigen Tagen zweifacher Papa. Die einzige Sache, um die er nicht zu beneiden ist, sind seine Haare. Nachdem der Kicker erst vor zwei Jahren eine Haartransplantation hatte, soll in naher Zukunft bereits die zweite Operation anstehen.

2011 bezahlte Rooney umgerechnet knapp 18.000 Euro für eine Haar-OP, da sein Haar im dünner wurde und sich immer größere Geheimratsecken auftaten. Doch mittlerweile ist von der Operation nicht mehr viel zu sehen. Wie der britische Facharzt Dr. Asim Shahmalak der Daily Mail erklärte, wird der Sportler schon bald eine weitere Transplantation benötigen. "Er verliert weiterhin Haare am Hinterkopf und an der Kopfoberfläche. Dadurch hat er zwei auffällige, kahle Stellen bekommen. Der beste Weg, um dem entgegenzuwirken, ist eine zweite Haartransplantation". Zudem rät ihm der Experte, ein bestimmtes Medikament zu nehmen, mit dessen Hilfe Rooney keine Haare mehr verlieren würde.

Wo Wayne und seine Frau Coleen (27) ihre beiden Kinder großziehen werden, steht noch in den Sternen. Der Stürmer soll sich mit dem neuen Trainer von Manchester United, David Moyes (50), nicht verstehen und den Verein im Sommer verlassen wollen. Laut dem Daily Mirror soll Rooney Interesse haben, zum FC Bayern zu wechseln. Münchens Star-Friseur Wolfgang Lippert wird sich bestimmt gut um die neue Haarpracht des Engländers kümmern.

Wayne RooneyWH Photography / Splash News
Wayne Rooney
Wayne RooneyWENN
Wayne Rooney
Wayne Rooney und Coleen RooneyWENN
Wayne Rooney und Coleen Rooney


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de