"Was macht man, wenn eine Blondine einen Stift nach einem wirft?
Man rennt so schnell man kann. Sie hat nämlich eine Handgranate in ihrem Mund!"
Lustig, naja ein bisschen zumindest, vor allem für Menschen mit dunklen Haaren. Aber Blondinen haben ja bekanntermaßen mehr Spaß und da muss man auch mit dem einen oder anderen Witz auf die eigenen Kosten klar kommen. Das spürt Iris Mareike Steen (21) gerade am eigenen Leib. Um die Veränderung, die ihre GZSZ-Rolle der Lilly Seefeld gerade emotional durchmacht, auch nach außen hin zu zeigen, ließ sie sich ihre Haare von dunkel- zu platinblond färben.

Eine kleine Verwandlung mit ungeahnten Auswirkungen. Denn von der Außenwelt wird Iris schon anders wahrgenommen, wie sie im Interview mit Promiflash bestätigt: "Es ist ja allgemein bekannt, dass Männer nach blonden Frauen besonders gerne gucken und das merke ich schon, denn das Wasserstoffblond leuchtet ja schon mehr als meine frühere Haarfarbe. Und Blondinenwitze muss ich mir seither auch vermehrt anhören." Ob ihr der von uns Ausgewählte wohl gut gefällt? Wahrscheinlich eher nicht, dafür gefällt uns Iris' neuer Look umso besser!

Ex-Bachelorette Jessica Paszka und Ex-Bachelor Andrej Mangold bei den Duftstars 2019
Getty Images
Ex-Bachelorette Jessica Paszka und Ex-Bachelor Andrej Mangold bei den Duftstars 2019
Jessica Paszka in Köln, Oktober 2017
Getty Images
Jessica Paszka in Köln, Oktober 2017
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance" 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de