Courteney Cox (48) und David Arquette (41) galten lange Zeit als eines der Traumpaare Hollywoods, doch seit 2010 ist alles vorbei zwischen den beiden Schauspielern. Nun, mehr als zweieinhalb Jahre nach der Trennung, ist die Scheidung offiziell.

Bereits im Oktober 2010 gaben David und Courteney bekannt, ab sofort kein Paar mehr zu sein, die Scheidung wurde aber erst im Juni 2012 endgültig eingereicht. Wie TMZ berichtet, fand ihre zwölf Jahre lange Ehe am Donnerstag vor einem Gericht in Los Angeles schließlich ein Ende. Die Scheidungspapiere offenbaren, dass die Eltern sich das Sorgerecht für ihre achtjährige Tochter Coco teilen wollen. Damit dürften alle Beteiligten zufrieden sein. Die Trennung soll generell sehr friedlich verlaufen sein. Statt einem Rosenkrieg, haben die beiden beschlossen, Freunde zu bleiben, vor allem auch ihrer Tochter zuliebe.

Wir finden die Einigung der zwei Stars sehr vernünftig und wünschen uns, dass die erfolgreichen Mimen bald wieder eine neue Liebe finden. Bisher wurde über neue Partner des Ex-Ehepaares nur spekuliert.

David ArquetteWENN
David Arquette
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de