In den letzten Jahren hört man es ja immer wieder. Deutsche tägliche Serien müssen ums Überleben kämpfen und haben keinen guten Stand auf dem hiesigen Markt. Doch die Adelsserie Verbotene Liebe hat es offenbar geschafft: Sie feiert in diesen Tagen ihren 18. Geburtstag. In diesen 18 Jahren ist natürlich schon unglaublich viel passiert. Angefangen hat alles mit der Liebe unter den Zwillingen Jan und Julia - die im letzten Jahr wieder aufgegriffen wurde.

Promiflash nahm die Geburtstagsparty der Serie zum Anlass, mal nachzuforschen, was denn eine "verbotene Liebe" für die Schauspieler eigentlich ist. Wie definiert sich diese Bezeichnung? Für Jo Weil (35) ist klar: "In der Liebe ist für mich das verboten, wo Menschen zu Dingen gezwängt werden, was sie nicht wollen. Oder wo Menschen wehgetan wird...!" Till Demtroeder (46) ist da eher gesetzestreu und findet: "Ich denke mal, alles, was nicht der Norm entspricht, ist irgendwie verboten."

Der VL-Bösewicht Wolfram Grandezka (43) ist hingegen schon wieder der Meinung: "Oh mein Gott, ich glaub das gibt's heutzutage gar nicht mehr." Und Jana Julie Kilka (26) verbindet diese Aufgabe eher mit dem Geschehen in der Serie: "Heutzutage ist ja alles erlaubt, außer irgendwie Geschwister und das haben wir in der Verbotenen Liebe auch noch ab und zu!" Was die Schauspieler uns noch anvertraut haben, könnt ihr in der heutigen "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Jana Julie Kilka und Florian WünscheARD/Anja Glitsch
Jana Julie Kilka und Florian Wünsche
Till DemtroederSchultz-Coulon/WENN.com
Till Demtroeder
Wolfram GrandezkaEva Napp/WENN.com
Wolfram Grandezka


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de