Gestern erreichte uns die traurige Nachricht, dass Bruno Mars' Mutter mit einem lebensgefährlichen Herzinfarkt in ein Krankenhaus in Honolulu eingeliefert werden musste. Doch wie ernst es wirklich um sie stand, wird erst heute klar: Bernadette Hernandez ist gestern im Alter von nur 55 Jahren verstorben, wie die Associated Press berichtet. Die Todesursache soll allerdings ein Gehirnaneurysma gewesen sein.

Bernadette Hernandez hinterlässt nicht nur ihren berühmten Sohn Bruno (27), sondern auch einen weiteren Sohn Eric und die vier Töchter Presley, Tahiti, Tiara und Jamie. Von Brunos Vater Peter Hernandez hatte sich "Bernie", wie sie liebevoll von ihrer Familie genannt wurde, zuvor bereits scheiden lassen. Der viel zu frühe Tod von Brunos geliebter Mutter wird für ihn und seine Geschwister sicher ein großer Schock sein.

Wir alle sind sehr erschüttert über den unerwarteten Tod von Bernadette Hernandez. Unsere aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds gilt der Familie, den Angehörigen und den Freunden der Familie.

Offset und Cardi B bei den Billboard Music Awards 2019
Getty Images
Offset und Cardi B bei den Billboard Music Awards 2019
Offset und Cardi B
Getty Images
Offset und Cardi B
Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Getty Images
Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de