Beim 10-Kilometer-Lauf von Nike liefen unter dem Motto "We own the night" letzte Woche zahlreiche Mädels durch Berlin. Darunter ließen es sich auch Promi-Damen nicht nehmen, sich in ihre Jogging-Kluft zu schmeißen, um sich der sportlichen Herausforderung zu stellen. So nahm auch Jennifer Rostock-Sängerin Jennifer Weist (26) die Beine in die Hand. Im Rahmen der Veranstaltung stand uns die Sängerin Rede und Antwort und berichtete in einem bezaubernden Interview über den Lauf und ihr Training. Doch nur wenig später zeigte sie eine ganz andere, ziemlich kratzbürstige Seite, bei der man sich nur fragen konnte: 'Was ist der denn auf einmal für eine Laus über die Leber gelaufen?'

Denn als Promiflash im Rahmen der Veranstaltung ihren Kumpel Wilson Gonzalez Ochsenknecht (23) anspricht, geht sie dazwischen und will ihn offenbar auf Biegen und Brechen von unserem Mikro fernhalten: "Nein, du sagst nichts!", fordert sie ihren Kumpel Wilson nachdrücklich auf und erklärt: "Promiflash, die machen immer nur Scheiße!" Ganz schön harte Worte, von der wenige Minuten zuvor noch so freundlichen Jennifer.

Doch der bevormundete Wilson will die Situation offenbar retten und erklärt mit einem entschuldigenden Lächeln: "Ich mache nichts, weil's ein Frauenwettbewerb ist." Die absurde Situation könnt ihr euch in der heutigen "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Sido und Jennifer RostockRTL II
Sido und Jennifer Rostock
Jennifer RostockAndreas Krufczik/WENN.com
Jennifer Rostock
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de