Schauspielerin Lake Bell (34), die hierzulande vor allem durch die Serie "Boston Legal" und Rollen in "Love Vegas" und "Freundschaft Plus" auf sich aufmerksam machte, gab am Wochenende ihrem Verlobten, Tattoo-Künstler Scott Campbell, ganz romantisch das Ja-Wort. Mit dabei waren neben der Familie natürlich auch die Freunde des Paares, die glatt aus der ersten Sitzreihe einer Preis-Verleihung stammen könnten.

Das Paar, dass sich 2011 bei gemeinsamen Dreharbeiten zur Serie "How to Make It in America" kennen und lieben lernte, schloss am Samstag in der Marigny Oper in New Orleans den Bund für's Leben, berichtet Perez Hilton. Zu den prominenten Gästen der Zeremonie gehörten neben Cameron Diaz (40), Eva Longoria (38), Josh Hartnett (34) und Alicia Silverstone (36) auch das Bald-Ehepaar Jennifer Aniston (44) und Justin Theroux (41). Die Braut hat natürlich umwerfend ausgesehen in ihrem weißen, gestuften Kleid von Marchesa, verriet ein Gast. Die ärmellose Robe zierte ein hoher Rundkragen, der über und über mit Perlen bestickt war. Passend dazu trug Blake einen langen, bestickten Schleier sowie einen Brautstrauß aus purpurfarbenen Rosen. Doch die Feier war wohl keineswegs so traditionell wie das Brautkleid, denn nach der Zeremonie düste das frisch angetraute Paar einfach mal ganz leger auf einem Motorrad davon.

Wir gratulieren herzlich und wünschen dem Paar für die Zukunft alles Gute!

Lake Bell, Schauspielerin
Getty Images
Lake Bell, Schauspielerin
Lake Bell, Schauspielerin
Getty Images
Lake Bell, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de