Ob mit oder ohne Rosenkrieg: Scheidungen sind in den wenigstens Fällen wirklich schön. Bei Glee-Star Jane Lynch (52) ist die Auflösung ihrer Ehe mit Ehefrau Lara Embry (44) umso tragischer, hält man sich die Umstände ihrer Liebe vor Augen.

Beide Frauen lernten sich 2009 auf einer Wohltätigkeits-veranstaltung kennen, bei der Dr. Embry als Psychologin geehrt wurde. Das Paar gab sich 2010 in Massachusetts, einer der wenigen Staaten, der die Homo-Ehe erlaubt, das Ja-Wort und setzte für viele gleichgeschlechtliche Partnerschaften in den USA ein Zeichen. Nach nur drei Jahren der Ehe gibt Jane Lynch nun die einvernehmliche Trennung bekannt und lässt gegenüber people.com vermuten, wie eng sie ihrer Noch-Ehefrau dennoch steht: "Lara und ich haben entschieden, unsere Ehe zu beenden. Das war eine schwere Entscheidung für uns, weil wir uns noch zutiefst schätzen. Wir bitten um Einhaltung unserer Privatsphäre, während wir mit dieser Familienangelegenheit zu tun haben."

Einen Grund für die Trennung wurde nicht genannt. Lynch habe nicht nur eine sehr innige Beziehung mit Lara, sondern sei auch mit deren Tochter sehr stark verbunden. Oftmals sind es die Trennungen im Guten, die im Gegensatz zu Schlammschlachten zwischen ehemaligen Ehepartnern so viel schwerer zu ertragen sind.

Jane LynchFayesVision/WENN.com
Jane Lynch
WENN
Jane LynchWENN
Jane Lynch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de