Was für eine gute Nachricht für die Damenwelt. Diese Neuigkeit sorgt wohl bei vielen für einen gelungenen Wochenstart, denn Frauenschwarm Bradley Cooper (38) ist wieder Single. Eine Chance dem gut gebauten Hollywood-Schönling endlich näherzukommen? Wohl kaum... Aber trotzdem ist die Vorstellung, dass er nicht mit einer anderen im Arm einschläft irgendwie tröstlich. Das finden zumindest viele seiner Fans, die auf seiner Fan-Seite ihre Freude über die Neuigkeiten äußern.

Doch ein bisschen Mitleid ist wohl auch angebracht, denn die Art, auf die der Schönling mit seiner Freundin Suki Waterhouse (21) Schluss gemacht haben soll, ist wohl nicht die feine englische. Ein Insider berichtete gegenüber Posh24: "Bradley nimmt keinen ihrer Anrufe an. In einer letzten SMS, die sie ihm geschickt hat, fragte sie ihn frei heraus, ob die Sache zwischen ihnen vorbei ist und er hat nicht gezögert zu antworten". Per SMS Schluss machen? Das ist der gute Bradley wohl doch nicht so ein Gentleman, wie immer vermutet...

Bradley Cooper und Irina Shayk beim Verlassen des Mark Hotels in New York
Andrew Toth/Getty Images for The Mark Hotel
Bradley Cooper und Irina Shayk beim Verlassen des Mark Hotels in New York
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Model und Schauspielerin Suki Waterhouse
Tim P. Whitby/Getty Images
Model und Schauspielerin Suki Waterhouse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de