Zur Zeit sprießen die neu konzipierten TV-Shows, in denen sich diverse Fernseh-promis um ein gemeinsames Ziel streiten müssen, nur so aus dem Boden. Nach dem Ende von Let's Dance ist nun eine neue Sendung in aller Munde: Ab dem 21. Juni stürzen sich bei Die Pool Champions 10 Prominente in 4 Live-Shows wortwörtlich kopfüber ins kalte Wasser, um die Schwimm-Krone für sich zu ergattern.

Während [Artikel nicht gefunden] schon seit längerem feststanden und bereits ausführliche Interviews über ihre Stärken und Schwächen im kühlen Nass gegeben haben, rätselte die Fernseh-Welt zuletzt noch um die Frage, wer die 4 Live-Shows moderieren wird. Nun steht endlich fest, wer den Job machen wird: Wie RTL jetzt bekanntgab, werden Nazan Eckes (37) und Marco Schreyl (39) durch das spritzig-sommerliche Vergnügen führen. Nach dem Ende der diesjährigen DSDS-Staffel hat Nazan nun nämlich wieder Zeit, sich neuen Projekten zu widmen. Witzig: Mit dem Zusammenkommen der beiden Moderatoren schließt sich ein Kreis, war doch auch Marco zu Beginn der DSDS-Geschichte langjähriger Moderator.

So werden die beiden Fernseh-Profis sicherlich auch hinter den Kulissen ordentlich Gesprächsstoff haben: Vielleicht hat Marco ja sogar noch ein paar DSDS-Moderations-Tipps für Nazan auf Lager - sofern sie bei der nächsten Staffel überhaupt wieder im Boot sein sollte. Nun freuen wir uns jedoch erstmal auf ein feucht-fröhliches Sommer-Fernseh-Highlight mit den beiden DSDS-Erprobten!

Nazan Eckes und Julian Khol 2008
Getty Images
Nazan Eckes und Julian Khol 2008
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018
Getty Images
Marco Schreyl beim Deutschen Radiopreis 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de