In den letzten Wochen hat der Beziehungsstatus von Miley Cyrus (20) und Liam Hemsworth (23) ordentlich für Verwirrung gesorgt. Er soll mit der veränderten "neuen" Miley nicht klar kommen, deswegen gab es angeblich eine Paartherapie. Jetzt mischte sich auch noch Medienopfer Nummer eins Amanda Bynes (27) ein.

Keiner weiß gerade so genau, ob Miley und Liam nun verlobt, geschweige denn überhaupt noch ein Paar sind. Gut, dass die Sängerin endlich selbst Klarheit in die Sache bringt. Auf Nachfrage des amerikanischen Radiosenders Hot 99.5 zu den Gerüchten, Miley hätte was mit Justin Bieber (19) am laufen, lacht sie nur und sagt:"Ich bin verlobt. Ich bin verlobt, also ist das gar nicht möglich". Erst kürzlich hatte sie außerdem ein Foto von sich im Hochzeitskleid gepostet. Auch das ein Zeichen der Bestätigung? Die arme Miley hat es gerade gar nicht einfach.

Auch die Sache mit Amanda Bynes macht ihr zu schaffen. Dem Radiosender will sie dazu allerdings nicht wirklich viel sagen:"Ich will nicht noch Öl ins Feuer schütten". Sie gibt trotzdem zu, dass sie das Thema beschäftigt, seit Amanda Mileys Namen via Twitter mit ins Spiel gebracht hat. Wahrscheinlich würde die Sängerin sich zurzeit lieber voll und ganz auf ihre Musikkarriere konzentrieren, statt jeden Tag mit neuen Gerüchten zu kämpfen. Das ganze Hin und Her wird allerdings erst ein Ende haben, wenn Miley und Liam vorm Traualtar stehen.

Wollen wir hoffen, dass Amanda Bynes sich nicht in die Kirche schleicht und auf die Frage, ob jemand etwas gegen diese Ehe hat, das Wort ergreift!

Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
Miley CyrusTwitter/ Miley Cyrus
Miley Cyrus
Miley CyrusFayesVision/WENN.com
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de