Es ist DER Ballermann-Hit der Sommersaison 2013: Peter Wackels "Scheiss drauf - Malle ist nur einmal im Jahr". Doch der Song, der eigentlich gute Laune und ausgelassene Party-Atmosphäre garantiert, sorgt in der Schlagerbranche gerade für richtig dicke Luft. Denn nachdem Wackels Lied zum Stimmungskracher avancierte, sprangen schnell weitere Sänger auf den Zug auf und coverten den Titel.

Nachdem der Originalinterpret bereits wenig begeistert davon war, dass Willi Herren (38) den Hit für sich entdeckte, hat sich nun noch ein weiterer Schlager-Entertainer dran gehängt: Auch Nic (32) trällert neuerdings "Malle ist nur einmal im Jahr". Das der Song allerdings jetzt gleich in drei Versionen die Massen begeistert, sorgt bei Peter Wackel für schlechte Laune.

Während Nic im Interview mit RTL kein Problem sieht und erklärt, alle Sänger wären einfach nur an Party und an der Unterhaltung des Publikums interessiert, klingt das bei Wackel schon anders: "Die Rechte liegen bei mir und da kommt er und covert das einfach. Das geht nicht!" Rechtlich ist das zwar durchaus erlaubt, aber die feine Art ist es wohl nicht. Das das Covern von Hits allerdings im Schlager Gang und Gebe ist, bestätigen auch Stars wie Michael Wendler (40) und Jürgen Drews (68). Toll finden das angeblich aber alle nicht. Na, mal sehen, ob der Schlager-Ärger bald vergessen ist und sich alle wieder auf das Feiern besinnen.

Ballermann-Party 2017
Getty Images
Ballermann-Party 2017
Willi Herren und Evelyn Burdecki
Getty Images
Willi Herren und Evelyn Burdecki


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de