"Sopranos"-Star James Gandolfini (✝51) ist tot. Der Hollywood-Schauspieler starb in Rom an den Folgen eines Herzinfarkts. Jetzt melden sich auch seine prominenten Kollegen und Freunde zu Wort und geben ihrer Trauer auf sozialen Netzwerken wie Twitter Ausdruck.

Sein schottischer Schauspielkollege Ewan McGregor (42), der durch die neue Star Wars-Trilogie und etliche andere Filme beeindruckte, schrieb: "Jesus. Die Welt hat einen großartigen Schauspieler verloren. James Gandolfini ist von uns gegangen. Meine Gedanken gelten seiner Familie. Solch ein Talent. Ich bin traurig." Auch "The Watch – Nachbarn der 3. Art"-Darsteller Jonah Hill (29) meinte: "Ich bin wirklich untröstlich zu hören, dass James Gandolfini von uns gegangen ist. Er ist einer meiner Lieblings-Schauspieler gewesen. Ein tragischer Verlust." Besondere Trauer empfindet aber wohl Susan Sarandon (66). Mit folgenden Worten verabschiedete sie sich von ihrem Freund: "Es ist so traurig, James Gandolfini zu verlieren. Einer der süßesten, lustigsten, großzügigsten Schauspieler, mit denen ich je zusammen gearbeitet habe. Ich bete für seine Familie." Die beiden spielten zusammen in der 2005 erschienen Filmkomödie "Romance & Cigarettes". Darin verkörperte Sarandon die Ehefrau von Gandolfini.

Wir hoffen, dass sowohl Familie und Freunde als auch die prominenten Kollegen den dramatischen Verlust trotz der tiefen Trauer gut verkraften!

Schaut euch hier noch mal die Highlights von James Gandolfinis großartiger Schauspielkarriere in einem Best of-Clip an:

Ewan McGregorWENN
Ewan McGregor
Jonah HillC.Smith/WENN.com
Jonah Hill
Susan Sarandon, SchauspielerinBrian To/WENN.com
Susan Sarandon, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de