Seit dem tragischen Tod von Alexander McQueen (✝40) im Jahre 2010 gab es in dem von ihm erschaffenen Mode-Imperium allerlei Umstrukturierungen. Zwar hatte das Haus bereits 2003 und 2005 unter seinem Namen Parfums auf den Markt gebracht, doch in den Folgejahren mussten McQueen-Fans vergeblich auf einen neuen Duft warten. Doch nun gibt es gute Neuigkeiten für Mode-Fans der pompösen Marke: Man darf sich auf neue Düfte für Herren und Damen aus dem Hause McQueen freuen.

Sarah Burton, die die Führung des Modehauses seit dem Tod seines Gründers fortsetzt, werde laut WWD maßgeblich an den Kreationen beteiligt sein. Bei den bisherigen Mode-Kollektionen, die unter ihrem Namen entstanden, bewies sie schließlich ein ziemlich gutes Näschen für Trends, was jetzt wortwörtlich zum Einsatz kommen darf.

Ein genauer Termin für den Launch der Düfte steht noch nicht fest, doch die Designerin erklärte schon einmal: "Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit Procter & Gamble Prestige einen Duft zu kreieren, der die einzigartige Sensibilität von Alexander McQueen in einem Flakon einfängt!"

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de