Sarah Michelle Gellar (36), das ist doch die von Buffy, werden sich einige richtig erinnern. Die Serie gibt es zwar seit 2003 nicht mehr, Sarah wird aber ab Herbst zusammen mit Robin Williams (61) in "The Crazy Ones"auf den amerikanischen Fernsehbildschirmen zu sehen sein.

Bis dahin geht sie hauptberuflich noch einer anderen sehr wichtigen Rolle nach - sie ist Mutter zweier Kinder. Das Mutterdasein bringt natürlich auch für Schauspielerinnen so einige Veränderungen mit sich. Der Huffington Post erzählte Sarah Michelle Gellar jetzt, wie sie sich kindgerecht kleidet:"Ich trage jetzt flache Schuhe. Sobald ich nachher nach Hause zu meinen Kindern gehe, werde ich flache Schuhe anziehen, denn man kann keinen zwei Kindern in wackeligen Schuhen hinterherlaufen." Die 36-Jährige scheut sich auch nicht davor, die ekligen Details im Alltag mit Kindern preis zugeben. "Man sucht nach Sachen, aus denen sich Erbrochenes leicht auswaschen lässt. Also Stoff, der nicht den Geruch von Erbrochenem annimmt", gesteht sie im Interview. Ok, das ist vielleicht ein bisschen viel Information, aber so sieht die Realität nun einmal aus.

Bis Michelle wieder auf deutschen Fernsehern zu sehen sein wird, dauert es sicher noch eine ganze Weile.

Sarah Michelle Gellar im November 2018 in Los Angeles
Alison Buck/Getty Images for Alliance Of Moms
Sarah Michelle Gellar im November 2018 in Los Angeles
Sarah Michelle Gellar beim Race to Erase MS 2019
Getty Images
Sarah Michelle Gellar beim Race to Erase MS 2019
Sarah Michelle Gellar beim WE Day California 2019
Getty Images
Sarah Michelle Gellar beim WE Day California 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de