Bauer sucht Frau läuft wieder und dieses Mal sind die Liebenden aufs Pferd gekommen. "Das Leben ist (k)ein Ponyhof" ist das Motto und Inka Bause (44) versucht nun die Pferdehalter an die Frau zu bringen. Ponyhofbesitzer, Westernstadt-Einsiedler, fleißige Pferdewirte... Es gibt genügend Männer zu Pferd, die nach der großen Liebe suchen - und dabei gelten die Reittiere doch als besonders beliebt bei den Frauen.

Die erste Bewerberin, Stellah, flüchtet nach der Reitstunde recht schnell, weil er sie total vergisst. Und dabei war sie eigentlich so vorfreudig: "Ich freu mich auf Arbeit. Man kann etwas schwitzen und mit Mist spielen." Aber gespielt wird eben nicht so viel, nur gearbeitet. Nadine hält es etwas länger aus, klagt dann aber ebenfalls: "Ich habe das Gefühl, du kümmerst dich mehr um die Pferde als mich." Nachdem Friedrich nicht widerspricht, reist auch sie ab.

Manch ein Pferdewirt weiß seine Vorteile gezielt einzusetzen, bei anderen klappt das allerdings ganz und gar nicht. Und das Problem wird schnell klar. Denn, auch wenn man es kaum geglaubt hätte, unter den Herren sind auch Einzelne, die gar nicht reiten möchten! So zum Beispiel der fleißiger Pferdewirt Friedrich (43), der die ihm vorgesetzten Damen Nadine und Stellah direkt einmal alleine am Frühstückstisch sitzen lässt, weil er zu sehr beschäftigt ist. "Immer viel Arbeit", betont er im Pferdesolarium, nachdem sich Nadine am zweiten Tag beschwert.

Immerhin: Ein wenig Einsatz gibt es von Friedrich, denn er versucht zu reiten. Eine Selbstverständlichkeit auf dem Hof, sollte man meinen, aber nicht alle Pferdeliebhaber sind gerne hoch zu Ross. Somit packt er sich nur widerwillig den Schutzhelm und klettert nach oben. "Ich bin schon ein paar Mal ausgeritten, aber meistens tut danach der Popo weh und das muss ja nicht sein." Verständlich, dass er sich das dann nur widerwillig antut.

Es gibt viel zu arbeiten und so schnell ändert man sich nicht, klagt der Pferdewirt. Aber wenn er sich neben den Vierbeinern auch irgendwann eine Frau halten möchte, dann sollte er seine Prioritäten ein klein wenig überdenken.

RTL
RTL
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de