Schon während seiner Zeit bei DSDS ist Benny Kieckhäben (23) mit seinem schrillen Style aufgefallen und machte immer wieder mit seinen ausgefallenen Frisuren auf sich aufmerksam. Und da dieses Hobby eine wahre Leidenschaft zu sein scheint, hat sich der Sänger inzwischen den Traum von seinem eigenen Salon in Worms erfüllt.

Das komplette Interview mit Benny Kieckhäben könnt ihr in der neuen "Coffee Break"-Folge anschauen:

Promiflash traf den 23-Jährigen zum Interview bei der Eröffnung seines Ladens und hat nachgefragt, wie es zu dieser Idee gekommen ist. "Als Kind war es schon so, dass ich anders war. Die anderen immer so: 'Ich will auf den Bau, zur Feuerwehr.' Und ich immer so: 'Ich will irgendwas Künstlerisches, was Kreatives.'", erklärte Benny. Schon als kleiner Junge wusste er also ganz genau, was er will. Und um seiner Karriere ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, hat er schon früh damit angefangen, seine Fähigkeiten mit Schere und Kamm auszubauen. "Friseur war schon ein Kindheitstraum. Da habe ich schon Barbie-Puppen die Haare abgeschnitten. Meine Cousine war sauer, war sauer, weil ich die Haare abgeschnitten habe...", gestand der ehemalige DSDS-Kandidat. Obwohl seine ersten "Kunden" also nicht gerade mit seiner Leistung zufrieden waren, hat Benny den Schritt zum eigenen Salon gewagt. "Ich bin aber froh, dass ich das jetzt verwirklichen konnte", so Benny.

Dann bleibt wohl zu hoffen, dass er mittlerweile ein paar ausgefeiltere Schnitt-Techniken auf Lager hat, damit sein Laden ein voller Erfolg wird. Wir wünschen Benny dafür alles Gute und sind schon gespannt, in welchem Look die ersten Kunden den Salon verlassen.

[Folge nicht gefunden]
Benny KieckhäbenWENN
Benny Kieckhäben
Benny KieckhäbenWENN
Benny Kieckhäben
Benny KieckhäbenWENN
Benny Kieckhäben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de