Es hat ganz den Anschein, als ist und bleibe das Gewicht von Hollywood-Sternchen Mischa Barton (27) eine einzige Berg- und Talfahrt. Noch im Winter präsentierte sich die Schauspielerin gertenschlank und erinnerte damit an ihre Ruhmestage als bezaubernde Marissa Cooper in der erfolgreichen US-Serie O.C. California. Doch diese Tage sind (mal wieder) passé, denn innerhalb weniger Monate hat Mischa, wie schon so häufig, wieder stark zugenommen. Doch Mischa findet leider nicht die gesunde Mitte. Stattdessen schwanken ihre Maße ausschließlich zwischen Size Zero und moppelig. Alles andere als optimal, sowohl für ihr Selbstbewusstsein als auch für ihre Gesundheit.

Schon im April tauchten Bilder von Mischa beim Spazierengehen in unvorteilhaften knappen Jeans-Shorts auf, die ihre Gewichtszunahme nur allzu offensichtlich machte. Vor wenigen Tagen wurde Mischa nun dabei gesichtet, wie sie nach einem Friseurtermin den Salon verließ. Zwar scheint sie inzwischen kein Pfund leichter zu sein, doch zu unserer Freude schummelte ihr Outfit, das aus einer weißen, bauchfreien Bluse, einem schwarzen Blazer und einer schwarzen Röhrenjeans bestand, gekonnt das eine oder andere Kilo weg. Ihr neues Styling ist definitiv eine enorme Verbesserung im Vergleich zu ihren früheren Mode-Sünden und lässt sie endlich wieder mal in einem guten Licht erscheinen, egal, ob mit ein paar Wohlfühlpfunden auf den Rippen oder nicht. Mischa selbst schien sich auch sichtlich wohl in ihrer Haut zu fühlen, denn sie lächelte fröhlich und ging anschließend völlig unbeschwert ihrer Wege.

Dennoch bleibt zu hoffen, dass Mischa zukünftig ihr persönliches Wohlfühlgewicht findet, zu dem sie dauerhaft steht, damit ihre besorgniserregenden Gewichtsschwankungen endlich ein Ende haben.

Mischa BartonAll Access Photo / Splash News
Mischa Barton
Mischa BartonWENN
Mischa Barton
Mischa BartonWENN
Mischa Barton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de