Ab der kommenden Saison werden bei ProSieben wieder jede Menge US-Sitcoms laufen, aber auch Eigenproduktionen. Bei den LA Screenings stellten die US-Sender ihre neuen Formate vor und Senderchef Wolfgang Link nannte bereits etliche neue Serien, die in das Programm des Senders passen würden. Zu den neuen Sitcoms zählt auf jeden Fall "The Millers". Auch die Serie "Under the Dome" von Steven Spielberg (66) und Stephen King (65) wird ins Programm aufgenommen.

Bei den Eigenproduktionen setzt der Sender weiter auf den Bereich Comedy. Hier wird jemand auf den Bildschirm zurückkehren, den man länger nicht gesehen hat. Link erklärte: "Ganz besonders freue ich mich, dass Michael 'Bully' Herbig nach fünf Jahren Fernsehpause wieder auf ProSieben sein wird. Bully macht für uns zum ersten Mal eine Sitcom. Wunderbar." Auch Circus HalliGalli wird mit Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (29) weiter gehen. Ihr Kumpane Oliver Schulz (39) wird sogar ein eigenes Format bekommen. Bei "Schulz in the Box" wird der Musiker und Entertainer in einer Frachtkiste an einem unbekannten Ort ausgesetzt und muss dann "ganz besondere Aufträge" erfüllen.

Weiterhin werden die bereits bekannten Shows The Voice of Germany, die Raab-Events und Germany's next Topmodel gezeigt. Darüber hinaus wird es endlich das bereits angekündigte Format Fashion Hero mit Claudia Schiffer (42) als Mentorin für junge Designer geben. Die anstehende Bundestagswahl wird in "Task Force Berlin" thematisiert. Hier treffen Gentleman (39), Sophia Thomalla (23), Rebecca Mir (21) und Nikeata Thompson (32) auf deutsche Politiker und stellen ihnen Fragen, die sie zuvor bei jungen Menschen gesammelt haben. Darüber hinaus geht "Absolute Mehrheit" weiter und es wird auch wieder ein TV Total Bundestagswahl-Spezial geben. Link sagte: "ProSieben erreicht mehr als doppelt so viele junge Zuschauer wie die öffentlich-rechtlichen Sender zusammen. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Deshalb besetzen wir regelmäßig in unseren Magazinen politische Themen. Im Wahljahr wollen wir mit unserer Berichterstattung junge Menschen ermuntern, ihre Stimme abzugeben."

Patrick Hoffmann/WENN.com
Unbekannt
ProSieben / Willi Weber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de