Für Model Alena Gerber (23) war die Vergangenheit nicht immer einfach. Aufgrund eines Fotos, das die Freundin von Sportler Sven Hannawald (38) auf ihrer offiziellen Facebook-Seite postete, entstanden schlimme Gerüchte über ihre Figur.

Schnell machten Schlagzeilen die Runde, Alena leide an Magersucht und sei viel zu dünn. Für die hübsche Blondine ein unhaltbarer Zustand, denn sie betonte immer wieder, vollkommen gesund zu sein. Dennoch hielten sich die Spekulationen wacker und Alena musste sich ständig für ihr Aussehen rechtfertigen. Am Samstag dann stellte die 23-Jährige einen Urlaubs-Schnappschuss online, der sie im Bikini zeigt. Fröhlich strahlend läuft sie am Strand entlang und sieht einfach glücklich und darüber hinaus absolut toll aus. Denn die Magerzeiten sind nach diesem Bild zu urteilen definitiv vergangen. Zwar ist Alena sehr schlank, aber das muss schließlich in ihrem Beruf auch so sein, sie hat jedoch deutlich an Muskelmasse zugelegt. Besonders auffällig ist das an ihrem Bauch. Das Sixpack ist schön definiert, dabei aber nicht übertrieben.

Alena sieht aus, als trainiere sie regelmäßig und genau das scheint ihr richtig gut zu tun. Toll, dass sie momentan in Bestform ist und nebenbei noch allen Kritikern beweist, dass sie wirklich gesund ist.

Alena Gerber und Sven HannawaldPatrick Hoffmann/WENN.com
Alena Gerber und Sven Hannawald
Alena GerberPromiflash
Alena Gerber
Alena GerberWENN
Alena Gerber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de