Was für ein Schicksal: Im Jahre 1991 starb Pierce Brosnans (60) erste Frau Cassandra Harris (✝43) an Eierstockkrebs. Nun, ungefähr 20 Jahre nach diesem schweren Schlag, hat seine Tochter das gleiche Schicksal ereilt. Im Alter von nur 41 Jahren starb sie am 28. Juni, nachdem sie drei Jahre gegen die Krankheit gekämpft hatte.

Gegenüber dem People Magazine äußerte Brosnan seine tiefe Trauer über den Verlust: "Am 28. Juni um 14.00 Uhr mittags ging meine geliebte Tochter Charlotte Emily ins ewige Leben über, nachdem sie ihrem Eierstock-Krebs erlegen war. Ihr Ehemann Alex, ihre Kinder Isabella Lucas und ihre Brüder Christopher und Sean waren bei ihr. Charlotte hat gegen den Krebs mit Anmut und Menschlichkeit, Mut und Würde angekämpft. Unsere Herzen sind schwer ob dieses Verlusts unseres lieben Mädchens. Wir beten für sie und dafür, dass die Heilung für diese schreckliche Krankheit bald gefunden werden wird. Wir danken allen Menschen für ihr Beileid."

Charlotte war die Tochter Cassandras aus einer früheren Beziehung. Brosnan hatte sie im Jahre 1986 gemeinsam mit ihrem Bruder adoptiert, nachdem der leibliche Vater gestorben war. Heute ist er mit der Journalistin Keely Shaye Smith (49)verheiratet und hat zwei leibliche Kinder, behielt jedoch immer das enge Verhältnis zu seinen Adoptivkindern bei.

Pierce Brosnan bei der Cinema Against AIDS Gala 2018
Alberto Pizzoli/AFP/Getty Images
Pierce Brosnan bei der Cinema Against AIDS Gala 2018
Der Cast von "Mamma Mia"
Aris Messinis/AFP/Getty Images
Der Cast von "Mamma Mia"
Rachel Weisz und Daniel Craig
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Rachel Weisz und Daniel Craig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de