Sylvie van der Vaart (35) hat es ohne Zweifel geschafft. Von der unbekannten Spielergattin ist sie zu einer echten Berühmtheit avanciert und hat sich diesen Status durch Biss, Talent und viel Disziplin erarbeitet. Wer nicht hinter die Fassade blickt, der könnte annehmen, dass die schöne Holländerin einfach alles hat. Ruhm, Reichtum, eine neue Liebe, doch wie es in Wahrheit in Sylvie aussieht, das wissen sicher nur die Wenigsten.

"Ich versuche Sachen auszublenden, ich versuche auch nicht zu viel Negativität zuzulassen. Ich habe mittlerweile auch gelernt, Schlagzeilen zu ignorieren", so Sylvie ganz offen im Interview mit RTL. Besonders die letzten Monaten waren nicht einfach für die 35-Jährige. Ihr Noch-Ehemann ist mit ihrer ehemals besten Freundin liiert, ein Vertrauensbruch, den auch Sylvie erst lernen musste zu verarbeiten. Heute muss sie damit zurechtkommen, dass Rafael (30) auf seinem Twitter-Account stets betont, wie glücklich er mit der neuen Frau an seiner Seite ist, gemeinsam sind sie derzeit im Urlaub. Ebenfalls mit dabei: der gemeinsame Sohn Damian (6).

Doch Sylvie hat gelernt nach vorne zu blicken und der Vergangenheit keine allzu große Bedeutung mehr zukommen zu lassen. Ein guter Weg Richtung Zukunft!

Dieter Bohlen und Bruce Darnell bei "Das Supertalent"
Sascha Steinbach/GettyImages
Dieter Bohlen und Bruce Darnell bei "Das Supertalent"
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de