Schauspieler James Franco (35) scheint sich mit Leib und Seele seinem Job verschrieben zu haben. Urlaub? Braucht er nicht! James dreht gerade drei Filme und hat schon die nächsten drei in der Pipeline. Und das sind nur die Projekte, die schon in trockenen Tüchern sind!

Wie unter anderem Slash Film berichtet, plant James Franco schon seinen nächsten Film. Er will William Faulkners Roman "The Sound and the Fury" auf die Leinwand bringen. Im Roman wird in Rückblenden das Scheitern einer amerikanischen Südstaatenfamilie nachgezeichnet. Die Handlung dehnt sich über drei Jahrzehnte am Anfang des 20. Jahrhunderts aus. James soll sogar schon durchblicken lassen haben, dass er "Mad Men"-Darsteller Jon Hamm (42) gern in seinem Cast hätte. Außerdem sollen Danny McBride (36) und James' kleiner Bruder Dave Franco (28) beteiligt sein. Mit "As I Lay Dying" hat James Franco sich als Regisseur schon einmal Faulkner gewidmet. Ebenso wie in seinem ersten Versuch soll er auch in "The Sound and the Fury" selbst eine Rolle übernehmen.

Für alle, die sich mit "As I Lay Dying" schon einmal einen Eindruck von James Francos Adaptionstalent machen wollen, gibt es leider schlechte Neuigkeiten, denn für Deutschland wurde noch kein Starttermin bekannt gegeben. Frühestens im Herbst sollen die Dreharbeiten zu "The Sound and the Fury" starten.

James Franco und Isabel Pakzad bei den 24th Annual Screen Actors Guild Awards
Dimitrios Kambouris/Getty Images
James Franco und Isabel Pakzad bei den 24th Annual Screen Actors Guild Awards
James Franco und Isabel Pakzad im Juli 2018
Getty Images
James Franco und Isabel Pakzad im Juli 2018
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de