Schauspieler Steve Martin (67) konnte sein Glück kaum fassen, als er sich zu einem Auftritt im "Kirby Center" in Wilkes-Barre einfand. Am Ticketschalter wartete nämlich eine ganz besondere Überraschung auf den Star, die zeigte, dass man auch die Showbiz-Größen mit ganz alltäglichen Gesten überglücklich machen kann.

Aber zurück zum Anfang der Geschichte: Seit Steve Martin im Dezember zum ersten Mal Vater wurde, wurde die Komiker-Legende immer häufiger bei sportlichen Aktivitäten gesichtet. Ganz oben auf der Liste standen dabei regelmäßige Touren mit dem Fahrrad. Was Anfang des Jahres noch etwas ungekonnt wirkte, scheint der 67-Jährige aber inzwischen perfektioniert zu haben! Bei einem erneuten Anfall von sportlicher Begeisterung war Steve scheinbar so schnell mit dem Rad unterwegs, dass ihm bei voller Fahrt das Portemonnaie aus der Tasche fiel. Leider bemerkte der Entertainer den Verlust aber viel zu spät - vielleicht war er mit seinem Highspeed-Tempo auch längst meilenweit entfernt. Während sich bei Steve Martin schon der Frust breit machte, hatte er aber nicht damit gerechnet, was für tolle und vor allem ehrliche Fans er hat. Wie der HollywoodReporter berichtete, fand ein Straßenarbeiter die verloren gegangene Geldbörse und anstatt sich den Inhalt in die eigene Tasche zu stecken oder den Promi-Führerschein online zu versteigern, ging er mit gutem Beispiel voran und machte Steve Martin damit die Freude des Tages. Der Fan brachte das Portemonnaie zum "Kirby Center", wo ein überglücklicher Steve es strahlend in Empfang nahm.

Ein fettes Dankeschön durfte da natürlich nicht fehlen. Neben einem persönlichen Treffen gab es für den ehrlichen Finder sogar ein öffentliches Lob via Twitter. "Ein ehrlicher Mensch in Wilkes-Barre. Ich danke Ihnen", schrieb der Schauspieler und zeigte damit, wie schön doch die kleinen Alltagsfreuden sein können.

Steve MartinBulls / Bauer Griffin
Steve Martin
Steve MartinBulls / Bauer Griffin
Steve Martin
Steve MartinWENN
Steve Martin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de