Britney Spears (31) hat es mit dem Hit "Scream and Shout" seit langer Zeit wieder geschafft, musikalisch auf sich aufmerksam zu machen. Das frühere Pop-Prinzesschen hat die "Oops, I did it again"-Tage hinter sich gelassen und ist zu einer coolen, respektablen Künstlerin avanciert. Ihre Songs laufen im Radio rauf und runter und viele Kritiker erwarten mit Freude ihr neues Album.

Auch die Sängerin selbst scheint schon sehr euphorisch darauf zu warten, der Welt ihre neusten Aufnahmen präsentieren zu können. Auf Twitter schrieb Brit ihren Fans: "Freue mich schon darauf, euch einen Vorgeschmack auf mein neues Album, an dem ich gerade arbeite, zu geben. Das wird mein persönlichstes Album, das es je gab :)". Die Veröffentlichung der Platte ist für Ende dieses Jahr angesetzt. Frei nach dem Motto "never change a winning Team", arbeitet Miss Spears abermals mit Erfolgsproduzent und Black Eyed Peas-Frontmann Will.i.am (38) zusammen. Das klingt, als dürfte man sich auf einige Ohrwürmer gefasst machen!

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de