Nun geht der nächste Promi in die Wüste. Aber keine Angst, nicht etwa ins Wüstencamp, sondern in die Wüstenstadt Las Vegas. Britney Spears (31) wird dort nun offiziell zu sehen sein, denn sie hat einen Zweijahresvertrag mit dem berühmten Planet Hollywood Resort unterschrieben. Doch ihre Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, bis sie die Sängerin in der Stadt der Sünde live sehen können. Offenbar starten ihre Shows erst in der Woche vor Silvester.

Wie die Las Vegas Sun berichtet, wird sie zunächst im Planet Hollywood performen und später dann auch in anderen Spielstätten. Bereits seit geraumer Zeit gab es Spekulationen, dass die 31-Jährige ihre eigene Show bekommt. Doch schließlich gab es Verzögerungen bei der Vertragsunterzeichnung. Britney freut sich jedoch schon sehr auf ihre Shows. "Sie hat sich durch die Verzögerung nicht von ihrer Trainings-Routine abbringen lassen, sie hat schon mit möglichen Choreografen getanzt. Sie kann es kaum erwarten", so ein Mitglied ihres Produzenten-Teams.

Britney Spears und Sam Asghari bei den GLAAD Media Awards in Los Angeles, 2018
Vivien Killilea/Getty Images for GLAAD
Britney Spears und Sam Asghari bei den GLAAD Media Awards in Los Angeles, 2018
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Kim Kardashian und Britney Spears
David Livingston/Getty Images; Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de