Sie sind ein echtes Dream-Team: Sara Kulka (23) und Ingrid Pavic (27) haben sich in der Wüsten-Show Wild Girls kennen und lieben gelernt und auch jenseits von Afrika verstehen sich die beiden Ladys prächtig. Wie stark sie das gemeinsame Leben und Leiden in der Wildnis Namibias offenbar zusammengeschweißt hat, zeigt sich auch nach Ende der Dreharbeiten, denn aus den Mitstreiterinnen sind tatsächlich dicke Freunde geworden.

Dass sie sich blendend verstehen, haben die beiden nun mit einem gemeinsamen Schnappschuss unter Beweis gestellt. Und wo könnte wahre Freundschaft besser zum Ausdruck kommen als bei einem gemeinsamen Stadtbummel? Zusammen haben Sara und Ingrid nun Leipzig unsicher gemacht und nach einem erfolgreichen Tag hübsch in die Kamera gelächelt. In luftigen Sommer-Outfits und natürlich mit riesigen Sonnenbrillen posierten sie vor der Linse und schickten ihren Fans einen persönlichen Gruß. "Wild Girls in Leipzig. Sara Kulka und ich wünschen Euch einen relaxten Abend... Dickes Bussi", schrieb die brünette Ingrid in ihrem Facebook-Profil zu dem Foto.

Das sieht doch nach einer echten Mädels-Freundschaft mit Potenzial aus. Denn scheinbar haben die Show-Kandidatinnen nicht nur viel zu Lachen, sondern [Artikel nicht gefunden] Eben ein echtes Paradebeispiel für das Phänomen "gesucht und gefunden"!

Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Getty Images
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
Getty Images
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de