Justin Bieber (19) kann es einfach nicht lassen. Seine Erfolge und Ausrutscher wechseln sich ja gleichmäßig ab. Jetzt war es wohl mal wieder an der Zeit für eher weniger positive Schlagzeilen.

Am Donnerstag wurde der Teenie-Star in Toronto gesichtet, wie er von seinem Hotel-Balkon aus nach unten spuckt. Das berichtete TMZ zusammen mit einem bildlichen Beweis. Kein besonders schönes Foto, aber na ja. Das Beleidigende daran ist, dass unter diesem Balkon - wie sein Video auf Instagram beweist - einige Fans standen und ihrem Idol eifrig zujubelten. Wem dieses äußerst eklige Goodie galt, ist nicht bekannt. Vielleicht stand ja tatsächlich auch niemand dierekt darunter. Doch eine schöne Geste gegenüber den Fans war das auf keinen Fall. Denn selbst wenn niemand etwas abbekommen haben sollte, so beweist Bieber immerhin noch schlechte Manieren. Spucken in der Öffentlichkeit sollte man sich spätestens ab dem Kindergartenalter sparen.

Schon zuletzt gab es einigen Wirbel um ihn, weil er einen Mann angespuckt hatte. Derlei feuchte "Attacken" scheinen es ihm angetan zu haben. Nur dieses Mal könnten ihm die Fans diese Aktion wirklich übel nehmen.

Justin BieberJustin Bieber/Instagram
Justin Bieber
Justin Bieber/Instagram
Justin BieberMatthias Nareyek/WENN.com
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de