"I'll be back" ist zwar nicht das Motto von Box-Legende Rocky Balboa, passt aber trotzdem zu Schauspieler Sylvester Stallone (67) und seiner Paraderolle, denn schon seit den Siebzigern ist der Actionheld vor der Kamera im Ring zu sehen. Obwohl der Hollywood-Star mittlerweile nicht mehr ganz so jung und knackig ist, ist er aber immer noch topfit und stellt sich deshalb noch einmal der Herausforderung eines neuen "Rocky"-Teils. In dem Spin-Off "Creed" wird er zum siebten Mal die Boxhandschuhe anziehen und seinen Gegnern zeigen, was einen echter Kämpfer ausmacht.

Das Branchenmagazin Deadline bestätigte exklusiv, dass Stallone Teil der Produktion sein wird. In "Creed" dreht sich alles um den Enkel des früheren Box-Champions Apollo Creed, gegen den Rocky in jungen Jahren schon selbst gekämpft hat. Balboa, der inzwischen sichtbar gealtert ist und seine Karriere eigentlich schon längst beendet hatte, kehrt als Mentor und Trainer von Creed Jr. auf die sportliche Bildfläche zurück. Regie führt der noch relativ unbekannte Ryan Coogler (27), dessen aktueller Film "Fruitvale Station" beim Sundance Film Festival ordentlich punktete. Sylvester Stallone hat sich noch nicht zu seiner Rolle geäußert, aber vielleicht war dafür einfach keine Zeit, weil er längst wieder auf dem Stepper steht, um bei den Dreharbeiten eine gute Figur zu machen.

Sylvester StalloneWENN
Sylvester Stallone
Sylvester StalloneWENN
Sylvester Stallone
Sylvester StalloneWENN
Sylvester Stallone


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de