Mehr als 30 Jahre ist es bereits her, dass Hollywood-Star Carrie Fisher (56) als Prinzessin Leia Organa in der Original-Trilogie von Star Wars der Männerwelt den Kopf verdrehte und zum Sexsymbol eines ganzen Jahrzehnts avancierte. Gemeinsam mit Luke Skywalker und Han Solo kämpfte sie damals mutig gegen das dunkle Imperium und wird in der für 2015 geplanten Fortsetzung Star Wars VII erneut an der Seite von Mark Hamill (61) und Harrison Ford (71) in die Rolle ihres Lebens schlüpfen.

Wie genau das aussehen soll, wird derzeit noch mit Spannung erwartet, schließlich ist Carrie heute längst nicht mehr der Männertraum von damals, denn selbst an der Prinzessin von Alderaan geht die Zeit eben nicht spurlos vorbei. Im blauen Schlabberpulli und mit kürzeren Haaren und Brille zeigte sich die Schauspielerin am vergangenen Samstag nämlich deutlich fülliger bei der "Star Wars Celebration Europe Fan Convention" in Essen, bei der Promiflash für euch natürlich vor Ort war, und wirkte dabei dennoch so zufrieden und entspannt wie selten zuvor.

Dem besonderen Anlass entsprechend gab sie auf der Bühne vor zahlreichen Gästen auch gern das eine oder andere ungewöhnliche Fan-Zusammentreffen zum Besten, wobei sie vor allem eines noch heute zum Schmunzeln brachte und das Publikum in schallendes Gelächter ausbrachen ließ. Was damals Spannendes passiert ist, das Carrie Fisher bis heute nicht vergessen konnte, könnt ihr euch in unserer aktuellen "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Mark Hamill und Carrie Fischer bei der Golden Heart Gala 2014 in Beverly Hills
Getty Images
Mark Hamill und Carrie Fischer bei der Golden Heart Gala 2014 in Beverly Hills
Carrie Fisher und Mark Hamill im Juli 2016
Getty Images
Carrie Fisher und Mark Hamill im Juli 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de