Keine Rückkehr zu GZSZ? Sieht leider danach aus. Zwar hat Samia Dauenhauers (28) Soap-Figur nur die Stadt gewechselt und ist nicht durch einen Serien-Tod verabschiedet worden, Interesse an einem Comeback scheint die 28-Jährige aber momentan nicht zu haben, auch wenn sie es nicht ausschließt. Vielleicht bekommen wir Samia aber auch mal in einer anderern Soap zu sehen! Das könnte durchaus passieren, denn eigentlich wollte die gebürtige Hessin gar nicht bei GZSZ mitspielen, sondern... bei Alles was zählt.

"Witzigerweise bin ich ja gar nicht für 'GZSZ' zum Casting gegangen, sondern für 'AWZ', für Anna. Die habe ich nicht bekommen, dann bin ich zu 'GZSZ' gekommen und da war die Überlegung, das ein bisschen auszubauen. Insofern habe ich 'AWZ' noch auf dem Schirm", erfahren wir von Samia im Promiflash-Interview. Noch auf dem Schirm? Klingt, als hätte das Soap-Sternchen mehr Lust auf Essen beziehungsweise Köln statt auf Berlin. Gibt es denn schon konkrete Pläne? "Ich sage generell also nicht nein zur Serie, aber es ist erst einmal nicht die Idee." Na, das kann ja noch werden...

Was Samia zu ihrem GZSZ-Ausstieg erzählt und ob es am Set wirklich Krach gab, seht ihr in der "Coffee Break"-Folge!

[Folge nicht gefunden]
Anne Menden und Samia Dauenhauer(c) RTL / Rolf Baumgartner
Anne Menden und Samia Dauenhauer
RTL
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de