Es soll ja Sender geben, die testen ihre Shows erst, bevor sie sie dauerhaft auf die Reise durch den Quoten-Dschungel schicken. Daniela Katzenberger (26) hat in dieser Hinsicht mit ihrem neuen Showformat "Daniela Katzenberger - Ganz in weiß" auf Vox im Mai eine solche Prüfung mit starken Marktanteilen gemeistert. Jetzt steht fest: Die Katze darf wiederkommen! Qualifiziert für den Quoten-Recall!

Am 10. und 17. September soll das Format unter dem neuen Namen "Danielas Hochzeitsgeheimnis" jeweils zur Hauptkampfzeit um 20.15 Uhr weiter getestet werden. Nach den jüngsten Quoten-Schwächeleien der Katze ist man beim Sender offenbar vorsichtig geworden. In jeder Folge wird sie für jeweils ein Paar die Hochzeit organisieren. Davon weiß allerdings jeweils nur eine Hälfte des Paares, für die andere kommt die Hochzeit überraschend. "Wir arbeiten mit einer versteckten Kamera - es ist manchmal auf Messers Schneide, dass alles rauskommt. Ich fühle mich ein bisschen wie bei James Bond", sagte Daniela.

Mit der Pilot-Sendung hatte Vox laut DWDL einen hervorragenden Marktanteil von 9,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen eingefahren. Die "Natürlich blond"-Staffel danach war in Sachen Marktanteil auf 7,9 Prozent eingebrochen.

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Andreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Daniela  Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de