Eigentlich war es mal ein Magnet für Mallorca-Urlauber: Daniela Katzenbergers (26) Café in Santa Ponça. Dorthin zog es die Leute, die gerne mal die Katze erleben wollten: Bekanntermaßen besucht die nämlich des Öfteren ihr "Baby", dessen Eröffnung 2010 für die Sendung Goodbye Deutschland! Die Auswanderer begleitet wurde.

Doch die glorreichen Zeiten, in denen Gäste nur mit viel Glück einen freien Platz bekamen, sind offensichtlich vorbei. Wie die Ok! nun berichtet, laufen Dani die Besucher weg. Statt vollgepacktem Lokal herrscht eher gähnende Leere und das hat sich angeblich sogar zur Hochsaison nicht geändert. Wo früher Hochbetrieb herrschte, sitzen nun nur wenige Gäste bei einem Kaffee. Doch woran liegt es? Vielleicht ist die Zeit vorbei, in der die Aussicht, die berühmte blonde Besitzerin zu treffen, die Leute anzog. Zumal es heißt, dass Daniela sich auch nur noch selten in ihrem Café blicken ließe. Sie hat bekanntlich mit anderen Engagements, darunter ihre eigene Doku-Soap, genug zu tun - obwohl auch diese aktuell nicht gerade von riesigem Erfolg gekrönt ist.

Ganz klar: Für Daniela Katzenberger lief es schon mal besser. Aber ein Tief hat jeder mal und sicher wird sich die Katze schon bald wieder aufrappeln.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Daniela  Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de