Auch Stars sind nervös, wenn sie zum ersten Mal auf die Eltern ihres Partners treffen. So auch Ashlee Simpson (28), denn sie lernte nun die Mutter ihres Freundes kennen. Mit Evan Ross (24) ist sie zwar schon über zehn Jahre sehr gut befreundet, doch ein Treffen mit seiner Mama gab es bisher nie. Nun sind die beiden ein Paar und es stand auch ein Kennenlern-Treffen mit der Schwiegermutter in spe an. Doch die Mutter ihres Neuen ist gar nicht so unbekannt und deshalb war die Sängerin entsprechend nervöser und aufgeregter, als sie es ohnehin schon war.

Evan ist der Sohn von keiner Geringeren als Soul-Diva Diana Ross (69) und so fand das erste Treffen nach einem Auftritt der legendären Sängerin statt. Ein Freund sagte gegenüber der New York Post: "Ich hörte wie Ashlee sagte, dass sie sehr nervös ist." Doch die Nervosität legte sich offenbar ganz schnell, denn die ganze Familie verbrachte einen sehr entspannten Abend in einem Restaurant in Los Angeles. Nicht nur mit Diana Ross, sondern auch mit ihren Töchtern soll sich Ashlee bestens verstanden haben. Am nächsten Tag twitterte Evan Ross: "Der Abend gestern war toll. Und danke, dass du immer so unglaublich bist, Mom."

Ashlee Simpson mit ihren Kindern, ihrem Ehemann Evan und ihrer Schwiegermutter Diana Ross
Neilson Barnard/Getty Images
Ashlee Simpson mit ihren Kindern, ihrem Ehemann Evan und ihrer Schwiegermutter Diana Ross
Evan Ross mit Ehefrau Ashlee Simpson-Ross auf dem Red Carpet der Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Evan Ross mit Ehefrau Ashlee Simpson-Ross auf dem Red Carpet der Billboard Music Awards 2018
Diana Ross und Beyoncé Knowles
Getty Images
Diana Ross und Beyoncé Knowles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de