Nanu, was blitzte denn da ganz unauffällig hinter der Tasche hervor, als Miley Cyrus (20) ihren Verlobten Liam Hemsworth (23) zur "Paranoia"-Premiere begleitete? Ein neues Tattoo!

Die Zahl ihrer Körperbemalungen wird mittlerweile auf fast 20 Stück geschätzt, das wie vielte sie sich am Sonntag von Kat Von D (31) verpassen ließ, wissen wir nicht. Mit einem großen schwarzen Pflaster auf dem Tattoo, verließ Miley super happy den Salon ihrer Lieblingstätowiererin und postete anschließend einen Schnappschuss von sich und Kat auf Twitter.

An der Seite von Liam zeigte sie ihr neues Tattoo an der Innenseite des rechten Oberarms jetzt erstmals ohne Pflaster. Das Motiv ist nur mit schwarzer Tinte gestochen und sieht wie ein einzelner Raubtierzahn aus. Der Zahn ist nur etwa fünf Zentimeter lang und an der breitesten Stelle um die drei Zentimeter breit. In vielen Kulturen gilt ein Tigerzahn als Symbol für Kraft und Mut und soll außerdem vor Bösem schützen. Neben dem neuesten Motiv zieren ein Herz, ein Kreuz, ein Peacezeichen und ein Gleichheitszeichen als Symbol ihrer Unterstützung für homosexuelle Ehen, ihren Körper. Ihr erstes Tattoo ließ sie sich mit 17 Jahren stechen, den Schriftzug "Just Breathe".

Wahrscheinlich werden im Laufe der Jahre noch einige andere Motive dazukommen. Noch hat sie ja ausreichend Platz übrig.

ActionPress
WENN
Miley CyrusYouTube
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de