Obwohl Model Molly Sims (40) erst seit einem Jahr Mutter ist, hat sie längst unter Beweis gestellt, dass sie den Alltag mit ihrem Sprössling Brooks (1) mit Links meistert und dabei auch noch jede Menge Spaß hat. Egal ob beim Shopping auf dem Arm oder beim Spaziergang im Tragegurt - der kleine Mann ist fast immer an der Seite seiner hübschen Mami.

Und bei dem tollen Sommerwetter hat Molly natürlich die Gelegenheit genutzt, mit ihrem Sohn einen entspannten Tag auf dem Spielplatz zu verbringen. In einem Park in Los Angeles wurde die 40-Jährige bei der gemeinsamen Zeit mit Brooks abgelichtet. Von Schaukeln über Füttern bis zur wilden Toberei hat sich die Blondine mächtig ins Zeug gelegt und sich selbst in den Sand gewagt, um ihrem Kind einen tollen Tag zu bescheren. Und obwohl Molly nach der starken Gewichtszunahme während ihrer Schwangerschaft wieder eine super Figur hat, verzichtete sie nicht auf ihren geliebten Freizeitlook. Mit einer weiten Bluse und einer schlichten Jeans wirkte Molly ganz relaxt und sah aus wie eine waschechte Hollywood-Mama - allerdings ganz ohne Star-Allüren.

Bei diesen süßen Familienfotos freuen wir uns schon auf den nächsten Ausflug von Molly Sims und ihrem kleinen Brooks, und der lässt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de