Ok, zugegeben, wir haben es vermutlich alle schon mal getan - aber deswegen redet man darüber doch nicht unbedingt! Ob als kleines Kind heimlich im Plantschbecken oder als Erwachsener schamlos im Schwimmbad, jeder konnte es schon mal nicht halten und hat ins Poolwasser gepinkelt! Wer glaubt, Profischwimmer seien da anders, der irrt leider...

Ziemlich eklig, Michael Phelps (28)! Der erfolgreichste Olympiasieger aller Zeiten gab zu, bei seinen langen Trainingseinheiten den Gang zur Toilette auch mal zu scheuen. Es mache schließlich jeder, beteuerte er gegenüber TMZ. Ist ja genug Chlor im Wasser, da macht das nichts! Und immerhin sehen das seine Kollegen nicht anders.

Während einer US-Fernsehshow reagierte Schwimmschönling Ryan Lochte auf die Frage, ob er es denn auch mal einfach laufen lässt: "Na klar. Ich denke, es hat etwas mit dem Chlorwasser zu tun... es passiert dann irgendwie automatisch. Ich habe es nicht während des Wettkampfs gemacht, dafür aber beim Aufwärmen!". Aufwärmen, der Ryan hat das Wasser für seine Konkurrenten im wahrsten Sinne des Wortes aufgewärmt! Pfui!

Olympiasieger Michael Phelps und Ehefrau Nicole
Kevork Djansezian / Freier Fotograf / Getty Images
Olympiasieger Michael Phelps und Ehefrau Nicole
Michael Phelps 2017
Christian Petersen/Getty Images
Michael Phelps 2017
Michael Phelps, Olympia-Teilnehmer
Jeff Schear/Getty Images
Michael Phelps, Olympia-Teilnehmer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de