Es scheint, als habe Justin Timberlake (32) etwas zu verbergen, als er Dienstagnacht gegen zwei Uhr eine Party in der US-Stadt Philadelphia verlässt. Der Grund für seine Geheimniskrämerei ist auch ganz einfach: Der Liebling aller Schwiegermütter ist nicht allein. Allerdings ist die Dame an seiner Seite nicht etwa Ehefrau Jessica Biel (31), sondern eine geheimnisvolle Blondine.

Hat JT die junge Frau etwa auf der Party aufgerissen und Jessica betrogen? Auf den Paparazzi-Bildern ist zumindest deutlich zu erkennen, dass die mysteriöse Blondine wohl etwas zu tief ins Glas geschaut hat und nun nicht nur den Konsum von zu viel Alkohol, sondern vielleicht ja auch ihren Flirt mit dem Grammy-Gewinner bereut. Der Justin scheint sich jedenfalls ertappt zu fühlen und steigt direkt in ein Taxi.

Entwarnung kommt von dem Online-Portal gossipcop.com: Demnach soll es sich bei der jungen Dame um Justin Timberlakes kleine Cousine handeln. Für Jessica Biel bestehe deshalb kein Grund zur Sorge und die möglichen Baby-Pläne des Paares sind deshalb wohl auch nicht nicht in Gefahr. Hätte der 32-Jährige die Geschichte gleich aufgeklärt, würden solche Gerüchte gar nicht erst entstehen. So viel Medien-Profi sollte JT nach über 20 Jahren im Business doch sein.

Jessica Biel und Justin Timberlake bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Pascal Le Segretain/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei der Vanity Fair Oscar Party 2017
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel in Los Angeles
Justin Timberlake und Jessica Biel bei den 75. "Golden Globes"-Awards
Frazer Harrison/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel bei den 75. "Golden Globes"-Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de