Seit Anfang diesen Jahres ist klar: Chameen Loca (23), die Jessica gespielt hat, ist komplett bei Berlin - Tag & Nacht raus. Viele Fans waren sicher enttäuscht, dass die kleine Schwester von Marcel die Scripted Reality Soap verlassen hat, aber immerhin hört man seitdem mehr aus dem Privatleben der Darstellerin.

Der Grund für den Ausstieg war aber nachzuvollziehen. Viele Leute dachten von Chameen, sie wäre tatsächlich die drogensüchtige und oft durchgeknallte Jessi. Aber darauf wollte sie sich nicht auf Dauer einlassen und hatte irgendwann die Nase voll davon. Aber wie sieht es eigentlich inzwischen aus? Besteht die Möglichkeit, dass sie vielleicht doch noch einmal als Chameen zurückkehrt? Im Promiflash-Interview gab sie leider nur diese Antwort: “Einfach, um die Leute zu sehen und so einen witzigen Tag mitzuerleben ja, aber um Jessica zu spielen? Nein!” Ups, das klingt ja doch nach einer totalen Abfuhr an BTN. Schade, viele der Fans hätten sich sicher gefreut, Jessica wieder in Aktion zu erleben.

Aber es ist auch zu verstehen, dass Chameen sich nach einer gewissen Zeit auch von ihrem ehemaligen "Ich" trennen möchte. Schließlich will sie nicht ihr ganzes Leben lang als Jessica erkannt werden, sondern endlich ihr eigenes Ding machen.

Wie sie Chameens Karriere weiterhin gestalten will, könnt ihr in unserer aktuellen "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Timo Rausch, Starstudio Berlin
Chameen LocaPromiflash
Chameen Loca
Chameen LocaScnreenshot YouTube Chameen Loca
Chameen Loca


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de