Für Raphaela Salentin (19) war es ein harter Schlag, als sie öffentlich als Lügnerin beschimpft wurde, nur weil sie ihre Teilnahme beim Promi-Big Brother verkündet hatte. Das Magazin InTouch hatte behauptet, die ehemalige Jungfrau sucht die große Liebe-Kandidatin hätte die Geschichte rund um ihren Einzug in den wohl berühmtesten Container nur erfunden, um wieder in die Schlagzeilen zu geraten. Die 19-Jährige hatte sich über die gemeinen Anschuldigungen bereits [Artikel nicht gefunden], aber einen Konter gegen die Vorwürfe plant sie dennoch nicht.

Im Interview mit Promiflash verriet sie ihre Strategie, mit den Berichten über sie und ihre "Big Brother"-Teilnahme umzugehen: "Ich habe keinen Kontakt mit denen aufgenommen, weil ich mich den Leuten nicht an den Hals werfen möchte [...] Dann denken die wieder 'Ach, die hat's aber nötig und die muss jetzt unbedingt die Presse anrufen und die muss sich beschweren '. Also, da bin ich mir ein bisschen zu schade für, zu fein auch im Endeffekt." Eine Kampfansage gegen die negative Presse gibt es von ihrer Seite also nicht zu erwarten. Trotzdem findet Raphaela die Berichterstattung um ihre Person alles andere als nett und hielt sich diesbezüglich auch nicht mit ihrer Meinung zurück. "Ich fand das einfach nur richtig dreist von denen, richtig frech. Sowas macht man einfach nicht. Das ist respektlos und ich find's scheiße, auf deutsch gesagt. Das ist einfach nur Schwachsinn", sagte die empörte TV-Blondine.

Und ihre Wut ist durchaus nachvollziehbar, denn schließlich scheint die Teilnahme - auch ohne Vertrag - schon in trockenen Tüchern zu sein. "Ihr werdet's alle sehen. Wenn ich reingehe, dann bin ich drin und da kann die InTouch schreiben, was sie will, dann sind die es nämlich, die dann doof dastehen und sich denken 'Hätten wir das mal lieber nicht gemacht'. [...] Die werden noch sehen, was sie davon haben", so Raphaelas Prophezeiung. Auch wir hoffen, dass die 19-Jährige tatsächlich ins BB-Haus einzieht, schließlich hat sie für ihre Zeit im TV-Container schon große Pläne!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de