Rooney Mara (28) ist nicht nur für ihren zeitweise ziemlich düsteren Kleidungsstil bekannt, auch ihre Stimmung scheint irgendwie häufig nicht sehr erhellend zu sein. Auf dem roten Teppich wirkt sie meist ziemlich ernst und fällt damit neben all den strahlenden Hollywood-Schönheiten doch ziemlich auf. Nicht falsch verstehen, natürlich ist Rooney eine bildschöne Frau, doch uns würde es durchaus gefallen, zöge sie dann und wann einmal die Mundwinkel minimal nach oben.

Doch was ist das? Sehen wir da bei der Premiere im New Yorker MOMA etwa den Ansatz eines Lächelns? Bei genauem Hinsehen durchaus! In ihrem Outfit, das aus einem schwarzen Rock und einem nachtblauen Crop Top besteht, scheint sie sich sichtlich wohl zu fühlen. So schaut sie gar nicht so missgünstig wie sonst und lächelt sogar fast für die Paparazzi.

Ein Ausdruck, der ihr ziemlich gut steht. Mit den leicht korallefarbenen Lippen und den erdig geschminkten Augen wirkt sie zart und makellos. Vielleicht entschließt sich Rooney ja schon bald mal richtig zu lächeln!

Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Premiere in Hollywood, Ende September 2019
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Premiere in Hollywood, Ende September 2019
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf einem Event in Los Angeles im Januar 2019
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf einem Event in Los Angeles im Januar 2019
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood
Getty Images
Joaquin Phoenix und Rooney Mara auf der "Joker"-Filmpremiere in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de