Oh oh. Da ist jemand so richtig frustriert! Aber das ist auch irgendwie zu verstehen, liebe Jessica Simpson (33)! Da sieht man in Hollywood ständig Mamas, die schon kurz nach der Geburt ihres Kindes aussehen, als ob nie etwas gewesen wäre, nur bei dir will das irgendwie nicht so richtig klappen.

Es war ja eigentlich schon fast klar, dass auf dem Titelbild der Life & Style entweder kräftig geschummelt oder einfach ein altes Foto genommen wurde. Auf jeden Fall scheint Jessica noch weit davon entfernt zu sein, ihr Traumgewicht zu erreichen. Angeblich soll sie nun richtig frustriert darüber sein, dass die Kilos einfach nicht schmelzen wollen, so die Daily Mail. Diesmal scheint es ihr richtig schwer zu fallen, die während der Schwangerschaft zugelegten Extra-Pfunde wieder los zu werden. Zwar hat Jessica einen Vertrag mit Weight Watchers, doch auch hierbei muss sie natürlich trotzdem selbst trainieren. Doch sie verbringe im Moment lieber Zeit mit den Kindern, als andauernd Sport zu treiben. Irgendwie ja auch verständlich.

Aber von allein werden die Polster bei jemandem wie Jessica Simpson nicht verschwinden. Seit Ende Juni ist ihr kleiner Sohn nun schon auf der Welt und sie will endlich Erfolge sehen. Ihr Glück bei dem ganzen Frust: Ihr Verlobter Eric Johnson (33) macht ihr überhaupt keinen Abnehmdruck. Ihn störe die Figur seiner Jessica ganz und gar nicht. Das kommt irgendwann von allein und er will einfach nur sein vergrößertes Familienglück genießen.

Wie man es schaffen kann, nach der Schwangerschaft die lästigen Pfunde wieder loszuwerden könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Eric Johnson und Jessica Simpson in New York City, 2015
Getty Images
Eric Johnson und Jessica Simpson in New York City, 2015
Jessica Simpson im Juli 2018
Getty Images
Jessica Simpson im Juli 2018
Ashlee und Jessica Simpson
Frazer Harrison/Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de