Zum Schwangersein gehört eins natürlicherweise und unabdingbar dazu: Der Babybauch. Mit fortschreitender Schwangerschaft wölbt sich die Körpermitte immer weiter nach vorn und bildet zum Ende hin oftmals eine stattliche Kugel. Doch dass das nicht immer sein muss, beweist uns jetzt Sarah Stork (26). Die bildschöne Unter uns-Schauspielerin überraschte erst vor Kurzem mit den erfreulichen Baby-News.

Wie sie uns erzählte, ist sie sogar bereits im achten Monat und so freute sich Promiflash bei einem Fan-Event in Köln ihren Babybauch bewundern zu dürfen - doch, nichts da! Sarah bezauberte zwar wie eh und je, doch von einer Mama-Rundung war fast gar nichts zu sehen. Auch von anderen werde sie darauf angesprochen: "Heute hat schon ein Kollege gefragt: ‘Ist es denn schon da?’” Aber trotz flacher Körpermitte sei alles in Ordnung: "Doch, doch, das sieht man schon. Das ist ganz normal groß, der Arzt hat gesagt, alles in Ordnung", erklärt sie gegenüber Promiflash.

Vielleicht kaschiert eben auch einfach nur ihr weites Hemd das Kügelchen einfach ziemlich gut. In der heutigen "Coffee Break" könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen.

[Folge nicht gefunden]
Sarah Stork im Juni 2016
Getty Images
Sarah Stork im Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de