Hinter den Kulissen von America's Got Talent scheint sich ein wahrer Zickenkrieg anzukündigen. Denn auch wenn die beiden Damen in der Jury, Heidi Klum (40) und Mel B. (38), vor den Kameras so tun, als ob alles gut wäre, so scheinen sie sich in Wirklichkeit überhaupt nicht zu verstehen.

Wirklich verwunderlich ist das aber nicht, immerhin treffen hier zwei große Diven aufeinander, die beide nicht das kleinste Ego haben. Über Heidi Klums gefühlte tausend Projekte weiß nahezu jeder Bescheid, aber auch Mel B. hat einiges zu bieten. Das Ex-Spice Girl hat in den USA gar keine schlechte Karriere hingelegt. Sie ist auch schon dreifache Mutter und stemmt nebenher Fitness-Videos und verschiedene TV-Projekte. Und dass sie dabei auch noch selbst eine sehr schlanke, sportliche Figur halten kann, macht so einige neidisch. Vor der Kamera wirken die Kolleginnen natürlich sehr vertraut, doch hinter den Kulissen sollen sie sich nichts schenken, berichtet jetzt die OK!. Ein Produktions-Insider klärt die Öffentlichkeit auf: "Sie versuchen, sich ständig zu überbieten." Eigentlich kein Wunder, sieht man die Entertainerinnen doch vor der Show immer in sexy und schicken Outfits über den Teppich schweben.

Beide wollen anscheinend alle Aufmerksamkeit und beide können schlecht damit umgehen, wenn sie diese nicht bekommen. Geteiltes Rampenlicht ist dann eben doch nicht so schön und hat bei Mel B. und Heidi Klum wohl nichts mit geteilter Freude, sondern eher mit geteiltem Leid gemein. Mal abwarten, ob die Ladys sich auf eine weitere gemeinsame Staffel einlassen.

Heidi Klum und Mel B.Andres Otero/WENN.com
Heidi Klum und Mel B.
Mel B.Alberto Reyes/WENN.com
Mel B.
Heidi KlumAlberto Reyes/WENN.com
Heidi Klum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de