Spätestens seit ihrer Rolle als Gretchen Hase in Doctor's Diary lieben wir alle Diana Amft (37). Warum? Weil man ihr die Rolle als leicht verpeilte Mittdreißigerin mit Aversionen gegen Size-Zero Models einfach jedesmal wieder abkauft. Die attraktive Schauspielerin wirkt im Verhältnis zu einigen anderen "Übermenschen" fast schon normal und wird damit zum Vorbild für viele Frauen. Jetzt sprach sie in einem Interview über ihre Hochzeit und die potentielle Babyplanung.

In den meisten ihrer Rollen ist Diana Amft noch auf der Suche nach der großen Liebe, im wirklichen Leben hat sie die schon gefunden. Vor zwei Jahren heiratete sie so still und leise, dass es fast keiner mitbekam. Privates bleibt für die Schauspielerin nun mal auch privat. "Heimlich ist immer so eine Sache: Ich habe es einfach nicht an die große Glocke gehängt, auch weil ich finde, eine Hochzeit und das Familienleben sind absolut privat." sagt sie in einem Interview mit Ok!. Heißt das, wir dürfen auch nichts über eine mögliche Kinderplanung erfahren? Immerhin hat Diana Amft ja sogar schon Kinderbücher geschrieben. "Ich liebe Kinder, daraus mache ich kein Geheimnis." Können wir uns also bald über die Nachricht freuen, dass die 37-Jährige schwanger ist? "Der richtige Zeitpunkt geht nur mich und meinen Mann etwas an. Es gehört auch etwas mehr dazu als Planung, und es ist etwas Besonderes - das kann man nicht timen wie etwa ein Filmprojekt."

Dann hoffen wir mal, dass sich die hübsche Blondine zwischen den ganzen Filmprojekten ein bisschen Zeit für die private Planung nimmt. Ab heute Abend sehen wir sie übrigens in der neuen Serie "Christine. Perfekt war gestern!" bei RTL.

Diana AmftWENN
Diana Amft
Diana AmftWENN
Diana Amft
Diana AmftRoberto Velazco Davalos/WENN.com
Diana Amft


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de