Hach ja, was man nicht alles für die Liebe tut... Kanye West (36) wollte für seine Kim Kardashian (32) sogar den Job wechseln, vom Musiker zum Sportler.

In einem Interview mit seiner Schwiegermutter Kris Jenner (57) gab Kanye sich ganz offen, plauderte über seine Gefühle für Kim und zeigte sogar das allererste Babyfoto, berichtet die Daily Mail. Der 36-Jährige wollte die Mutter seines Kindes so unbedingt daten, dass er beinahe das Mikro an den Nagel gehängt hätte. Wieso? Ganz einfach, weil Kim ein kleines Faible vor Sportler hat, das zeigt die Liste ihrer Ex-Männer, die zum Beispiel Football- oder Basketball-Spieler waren.

Zum Glück, hat es ja auch so ganz gut geklappt und die Liebe der beiden hat in der Geburt ihrer Tochter North West ihren Höhepunkt gefunden. Vielleicht funktioniert die Beziehung der beiden gerade deswegen so gut, weil Kanye eben nicht in das bisherige Beuteschema seiner Herzdame fällt. Auch wenn des Öfteren die Rede von Uneinigkeiten im Hause Kimye ist, aktuell scheint der Haussegen nicht schief zu hängen.

Und sollte es doch mal wieder krachen, kann Kanye ja einfach mal ein Basketball-Trikot überwerfen und ein paar Körbe werfen, vielleicht sieht Kim ihn dann gleich mit anderen Augen.

Kim Kardashian und Kanye WestZibi/WENN.com
Kim Kardashian und Kanye West
Kim KardashianWENN
Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye WestWENN
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de